Die Forschungsnews sind ein Service der Forschungskoordination und richten sich an Forscher-/innen und Mitarbeiter-/innen der Technischen Fakultät. Sollten Sie Interesse an regelmäßigen Informationen im Bereich Forschung und Drittmittel haben, abonnieren Sie bitte unseren Newsletter oder besuchen Sie unsere Förderdatenbank.

Hinweis: Am Seitenende finden Sie eine Suchfunktion für die Forschungsnews!
Seite und Monat können am Seitenende gewechselt werden!

RSS-Feed


Conicet/BayLat-Anschubfinazierung 2016 / Förderung 2017-18

Das Bayerische Hochschulzentrum für Lateinamerika (BAYLAT) schreibt zusammen mit dem Nationalen Rat für wissenschaftliche und technologische Forschung von Argentinien (Consejo Nacional de Investigaciones Científicas y Técnicas - CONICET) zum 2. Mal die CONICET/BAYLAT-Anschubfinanzierung für gemeinsame Forschungsvorhaben aus. CONICET ist die bedeutendste Forschungsfördererorganisation in Argentinien. Die CONICET/BAYLAT-Anschubfinanzierung richtet sich an alle Disziplinen und ist themenoffen. Die maximale Projektlaufzeit beträgt zwei Jahre. CONICET wird pro Projektantrag maximal 70.000 Argentinischen Pesos zur Verfügung stellen. BAYLAT finanziert die zusammen mit CONICET ausgewählten Projektanträge mit bis zu maximal 5.000 € pro Antrag pro Jahr. Die Einreichungsfrist für Anträge ist Montag, der 25.07.2016 (es gilt der Poststempel). Ausschreibungstext zur CONICET/BAYLAT-Anschubfinanzierung (deutsche Version). Ausführliche Informationen sowie die Antragsformulare stehen für Sie im Internet unter folgenden Links zur Verfügung: a) für die Bayerischen WissenschaftlerInnen: - http://www.baylat.org/foerderprogramme/conicetbaylat-anschubfinanzierung.html b) für die argentinischen WissenschaftlerInnen: - http://proyectosinv.conicet.gov.ar/actividades-y-convocatorias/ Bitte richten Sie Anfragen zu der CONICET/BAYLAT-Anschubfinanzierung an folgende E-Mailadresse: baylat-conicet@fau.de Bei Fragen zur Forschungs- und Hochschullandschaft Argentiniens steht Ihnen BAYLAT sehr gerne zur Verfügung.

Nächste Runde BBB startet am 09.06.16

Dear all, We are happy to announce the next Brown Bag Break on Juni 9TH 2016, 12.15 to 14 pm at the Faculty of Engineering (K3/4, Cauerstraße 11, 91058 Erlangen). Short presentations on Start-ups at FAU will inform about possibilities of obtaining funding and additionally provide first hand experiences. Afterwards you have the possibility to get and exchange information on different topics such as research funding, publications and career development. There will also be plenty of time to get in touch and exchange with other young researchers from different countries and fields of research. Please find further information online: https://www.fau.eu/alumni/research-alumni/brown-bag-break/ and sign up by emailing to: zuv-bbb@fau.de. And of course feel free to invite everybody else who might be interested. Looking forward to seeing you there! Best Regards Team BBB -----------------------------
Die nächste Brown Bag Break-Veranstaltung findet am 9. Juni 2016, 12:15 bis 14:00 Uhr an der Technischen Fakultät (K3/4, Cauerstraße 11, 91058 Erlangen) statt. Im Fokus steht dieses Mal das Thema „Start-ups an der FAU“. In Kurzpräsentationen wird über Fördermöglichkeiten informiert und Erfahrungen aus erster Hand weitergegeben. Zusätzlich können sich alle Teilnehmenden an Thementischen beispielsweise zu Möglichkeiten der Forschungsförderung, Publikationen und Karriereentwicklung erkundigen und austauschen. Und natürlich gibt es auch dieses Mal wieder die Möglichkeit, beim lockeren Netzwerken international und interdisziplinär Kontakte zu knüpfen. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.fau.de/alumni/forscher-alumni/brown-bag-breaks/; um Anmeldung unter zuv-bbb@fau.de wird gebeten. Gerne können Sie diese Mail an andere Interessierte weiterleiten. Wir freuen uns darauf, viele alte und neue Gesichter beim Brown Bag Break begrüßen zu dürfen! Mit besten Grüßen Das BBB-Team BBB an TF

BayIntAn - Dritte und letzte Ausschreibung für 2016 ab sofort offen

Ab sofort steht wieder eine Ausschreibung zum Förderprogramm BayIntAn offen. Die Anträge werden vorher durch F1 geprüft, so dass die Einreichungsfrist (Vorlage bei F1) am 01.06.2016 ist. Die Details zur Ausschreibung lassen sich unter http://www.bayfor.org/de/bayintan nachlesen. Wir bitten Sie bei der Beantragung den "Leitfaden für Antragsteller" zu beachten. Weitere Fragen beantwortet gerne F1. Bereits jetzt eine Vorankündigung: Für das Jahr 2017 wird es ein Online-Antragsverfahren (OASys) geben. Das betrifft die Anträge ab Einreichung November 2016 für Förderungen im Jahr 2017 und alle nachfolgenden. Dazu werden wir noch einmal detailliert zu späterem Zeitpunkt informieren. Kooperationsförderung BayIntAn

Angezeigte News

Seite: 1
Archiv: März 2016 (9 Einträge), April 2016 (9 Einträge)

Inhalte der Forschungsnews durchsuchen

Exakte ReihenfolgeAlle WörterMindestens 1 Wort

Kontakt

Für Fragen kontaktieren Sie bitte:

Kerstin Stoltze
Technische Fakultät
Martensstraße 5a
91058 Erlangen
E-Mail: kerstin.stoltze@fau.de