Meldungen der FAU-Pressestelle

Alles an einem Ort

Keine vorgegebenen Stundenpläne, keine Lehrer, die sich um eine Klasse kümmern, keine Schulbücher für Mathe, Deutsch oder Bio – wer mit dem Studium startet, muss sich an viele neue Dinge gewöhnen. Damit die Studierenden dabei nicht der Mut verlässt, gibt es den „Qualitätspakt Lehre“ des Bundesforschungsministeriums. Für ihr Projekt „Qualität in Studium und Lehre an der FAU – QuiS“ bekommt die FAU rund 22,5 Millionen Euro, um die Lehre noch weiter zu verbessern. In der Reihe „Für einen guten Start ins Studium“ stellen Beteiligte vor, was sie dafür tun – dieses Mal Daniel Miribung und Gisela Jakschik, die an der Technischen Fakultät im neuen Referat Studierendeninformation und -beratung (StiB) arbeiten, zu dem auch das Studien-Service-Center gehört. Wie sich die FAU für noch mehr Qualität in der Lehre einsetzt Weiterlesen...

„Nicht alles, was technisch möglich ist, ist auch rechtlich zulässig“

Bei der Beweissicherung von Kriminalfällen steht zunehmend die digitale Forensik im Mittelpunkt. Smartphones, Laptops und andere elektronische Speichermedien werden gesichert und liefern wichtige Beiträge bei der Aufklärung eines Verbrechens. Dies stellt die Justiz häufig vor Herausforderungen: Wie sind zum Beispiel die oft schier unfassbar großen Datenmengen zu fassen und richtig einzuordnen? Die Justiz kann in diesem Bereich nicht ohne die Unterstützung der IT-Fachleute arbeiten. Wir haben mit Prof. Dr. Felix Freiling vom Lehrstuhl für Informatik I und Prof. Dr. Christoph Safferling vom Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Internationales Strafrecht und Völkerrecht über die digitale Forensik und die Zusammenarbeit von Informatikern und Juristen gesprochen.

Weshalb ist die digitale Forensik aktuell so relevant?

Prof. Dr. Felix Freiling: Elektronische Datenträger bestimmen in zunehmendem Maße unser Leben. Jedes ... Weiterlesen...

Von aztekischen Prophezeiungen, tibetischen Tierorakeln und afrikanischer Kosmologie

Was bringt die Zukunft? Diese Frage beschäftigt Menschen seit jeher. Welche Antworten verschiedene Kulturkreise und Religionen darauf in der Vergangenheit gefunden haben, damit beschäftigt sich eine Vortragsreihe an der FAU, die vom Internationalen Kolleg für Geisteswissenschaftliche Forschung „Schicksal, Freiheit und Prognose. Bewältigungsstrategien in Ostasien und Europa“ (IKGF) veranstaltet wird. Wissenschaftler von der FAU und anderen Universitäten weltweit setzen sich in zehn Vorträgen mit dem Thema auseinander. Nachdem sich das IKGF bisher vor allem mit chinesischen und christlichen Vorhersagepraktiken beschäftigte, wird der Blick nun auf andere Religionen und Gegenden gerichtet: Das Spektrum reicht von der jüdischen Kabbala bis hin zu afrikanischen und tibetischen Wahrsage-Praktiken. Die Vorträge sind auf Englisch und öffentlich zugänglich. Alle Themen und Termine im Überblick:

Dienstags, ab 2. Mai, 18.15 Uhr, Semina... Weiterlesen...

Meldungen der Graduiertenschule

MSCA MaRaThoN (Master your Research and Training Needs) in Padua

Das International Research Office der Universität Padua bietet einen MSCA MaRaThoN (Master your Research and Training Needs) für Bewerber/innen bzw. Interessent/Innen an, die sich für ein MSCA Individual Fellowship mit der Universität Padua als Gasteinrichtung bewerben möchten. Bewerbungsfrist:  2. May, 13 Uhr

Weitere Informationen finden Sie hier.

Weiterlesen...

Uni-Angebot: Career Service Programm Sommersemester 2017

Liebe Studierende, willkommen im neuen Semester! Auch diesmal bieten wir vom zentralen Career Service der FAU wieder ein kostenloses Angebot an Bewerbungstrainings und Seminaren zur Vermittlung berufsrelevanter Kompetenzen und Veranstaltungen zur beruflichen Orientierung und Berufseinstieg an.

Stellt euch euer persönliches Zukunftsgestaltungsprogramm zusammen!

Unten stehend findet ihr einen Überblick über unser Programm im Sommersemester 2017. Ausführlichere Informationen zu unserem Angebot findet ihr auf unserer Webseite.

Weiterlesen...

Akademika 2017 – The Battle For Talent!

Am 23. und 24. Mai findet dieses Jahr wieder die Job-Messe akademika in Nürnberg statt. Zahlreiche Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen bieten dort eine Vielzahl an interessanten Stellenangeboten und Karrierechancen Hochschulabsolventen und Young Professionals an.

Unser Special für Alumni und Berufserfahrene in diesem Jahr: akademika – The Battle For Talent!

5 Unternehmen beantworten 5 Fragen im direkten Vergleich und kämpfen um die besten Talente. Mit dabei sind u.a.: Accenture, Allianz, Datev, Deutsche Flugsicherung, GfK, Nürnberger Versicherung und Schwan-STABILO Cosmetics. Am Ende entscheidet das Publikum welcher Arbeitgeber am meisten punkten konnte. Weiterlesen...

Meldungen der Studierendenvertretung

Helfende Hände bei der Hochschulwahl gesucht

2016-04-24_WahlhelferBild

In diesem Jahr findet die Hochschulwahl erneut an zwei Tagen statt:

2016-04-24_WahlhelferBild

 

Weiterlesen...

Einladung zur Sitzung des studentischen Konvents

🙂

Der studentische Konvent trifft sich am Dienstag den 07. März ab 19 Uhr im Raum 0.031-113 (Martensstr. 1, Erlangen). Die Sitzung ist öffentlich und alle Aktiven und Interessierten sind herzlichst eingeladen! 🙂

Themen sind u.a.:

Die vollständige Tagesordnung ist auch als PDF verfügbar.

Weiterlesen...

Einladung zum studentischen Konvent am 09.02.

🙂

Der studentische Konvent trifft sich am Donnerstag den 09. Februar ab 19 Uhr im Raum 2.058 (Kochstr. 4, Erlangen). Die Sitzung ist öffentlich und alle Aktiven und Interessierten sind herzlichst eingeladen! 🙂

Auf der Sitzung wird hauptsächlich über Projekte für diese Amtszeit diskutiert – was angepackt werden soll und wo wir weiter dranbleiben.

Weitere Themen sind u.a.:

Weiterlesen...

Meldungen des Career-Service

Studium und dann? Berufseinstieg mit Handicap am 31. Mai

Am 31. Mai 2017 findet an der FAU zum ersten Mal eine Informationsveranstaltung zum Berufseinstieg mit Behinderung und chronischer Erkrankung statt. Sie richtet sich an Studierende, die selbst betroffen sind oder sich generell für das Thema interessieren. Die Veranstaltung wird vom Career Service gemeinsam mit dem Behindertenbeauftragten für Studierende und dem Büro für Gender und Diversity der FAU organisiert. Veranstaltungsort ist der Ausstellungsraum der UB in Erlangen. Weiterlesen...

Career Service für internationale Studierende

Der Career Service hat eine eigene Anlaufstelle für internationale Studierende und Absolventen der FAU. Neben der deutsch- und englischsprachigen Beratung wird auch ein eigenes Programm mit Veranstaltungen und Workshops in englischer Sprache angeboten. Weiterlesen...

Café-Gespräche

Du befindest dich kurz vor deinem Studienabschluss und bist bereits mitten im Bewerbungsprozess oder startest gerade damit? Dann bieten die Café-Gespräche eine gute Möglichkeit, sich mit anderen, die sich in der gleichen Situation befinden, auszutauschen. Weiterlesen...