Offene Werkstatt: Künstliche Intelligenz – Abschaffung unserer Spezies oder Chance für die Menschheit?

Technische Disziplinen und Geisteswissenschaften im Dialog am 23. November 2017

Das Bild, das wir von »künstlicher Intelligenz« haben, ist in erster Linie von erfolgreichen Hollywood-Produktionen, wie »Terminator«, »I, Robot« oder »Blade Runner« bestimmt. Sie zeichnen ein düsteres Bild unserer Zukunft, die durch Supercomputer kontrolliert wird, die Menschen überwachen und an den Rand der Existenz bringen. Aber steckt hinter diesem Begriff nicht viel mehr als uns in diesen Filmen suggeriert wird? 

Diskutieren Sie mit unseren Experten aus technischen Disziplinen und Geisteswissenschaften über die Vielfalt an Möglichkeiten, die künstliche Intelligenz bietet.

Wir laden Sie herzlich ein, dabei zu sein!

 

Datum:                         Donnerstag, 23. November 2017

Uhrzeit:                        17:00–19:30 Uhr

Veranstaltungsort:     Fraunhofer IIS, Am Wolfsmantel 33, 91058 Erlangen

Alle Informationen und Programm…

 

Die Offene Werkstatt ist eine gemeinsame Veranstaltung des Fraunhofer-Instituts für Integrierte Schaltungen IIS und der Technischen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU). Die Veranstaltung findet im Fraunhofer IIS statt; der Eintritt ist kostenlos.