Navigation

Jetzt bewerben für den MEDICAL VALLEY AWARD

Quelle: Homepage Medical Valley EMN

Der Medical Valley Award ist ein Vorgründungswettbewerb des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Medien, Energie und Technologie. Als Pre-Seed-Förderkampagne richtet er sich an akademische Forschungsprojekte in der Gesundheitswirtschaft aus Bayern mit großem Ausgründungspotenzial. 
Bewerbungsfrist endet am 31. Dezember 2018 | Achtung: Noch finden Info-Veranstaltungen dazu statt – siehe weiter unten!
Fördersumme: 250.000 € pro Team. Förderfähig sind nur Projekte aus bayerischen Forschungseinrichtungen. Insgesamt 10 Teams werden durch eine Jury in einem mehrstufigen Auswahlprozess ausgewählt. Eine technische Machbarkeit muss an dieser Stelle noch nicht einmal gezeigt sein.
Ziel der Förderung ist es in maximal 2 Jahren die Forschungsideen ausgründungsreif zu entwickeln.
Besonders geförderte Themen und Schwerpunkte:
1. Innovative Bildgebende Diagnostika
2. Innovative Therapiesysteme
3. Neuartige Konzepte für und mit integrierter Sensorik
4. Technologien zur Unterstützung von Gesundheitsförderung und Prävention
5. Technologien zur Optimierung der Rehabilitation
6. Neue Therapieformate für Erkrankungen,
7. Innovative Plattform-Technologien zum Umgang mit Medizinprodukten, inkl. Medizininformatik/Big Data

Eine Beschreibung des Auswahlprozesses, Details und Kriterien sowie eine Übersicht der letztjährigen Award-Gewinner finden Sie auf der Hompepage des Medical Valley EMN

Nutzen Sie die Chance, Informationen aus erster Hand zu bekommen und mögliche Fragen zu platzieren – beim Webinar schon morgen, am 26.10.18, oder bei der Roadshow in Erlangen am 31.10. 2018, 15.00 – 17.00 Uhr im Medical Valley Center, Henkestraße 127 | 91052 Erlangen | d.hip space. Weitere Roadshow-Termine unter: http://award.medical-valley-emn.de/roadshow-termine/

AP ist Herr Jonas Jung – Phone: 09131 91617 55 und E-Mail: Jonas.jung@medical-valley-emn.de