Navigation

Ingenieur trifft Soziologin

Bild: FAU/Franziska Sponsel

Das Zentralinstitut für Wissenschaftsreflexion und Schlüsselqualifikationen (ZiWiS) der FAU lädt Sie herzlich ein zum dritten Teil der neuen Reihe „Wie tickt eigentlich ein/e…?“:

Zeit: Donnerstag, 17.01.2019, 18.15 Uhr
Ort: H12 – Emmy-Noether-Hörsaal, Cauerstr. 11, Erlangen
Thema: Ingenieur trifft Soziologin
Vortragende: Prof. Dr. Jörg Franke // Prof. Dr. Sabine Pfeiffer

Zur Idee der Reihe:
Treffen sich eine Soziologin und ein Ingenieur… Was vielleicht wie der Beginn eines Witzes über Berufsgruppen anmutet, ist bei der neuen ZiWiS-Reihe „Wie tickt eigentlich ein/e…?“ programmatischer Ernst. Jeweils zwei FAU-Professorinnen oder Professoren werden an drei Terminen versuchen, in kurzen Impulsvorträgen zu erläutern, wie ihr jeweiliges Fach „tickt“: Was sind die grundlegenden Methoden des Fachs und wie sieht der Forschungsalltag aus? Was sind zentrale Begriffe und Fragestellungen? Wo bestehen Schnittstellen zu anderen Fächern? Nach kurzen Impulsen können all diese Fragen in einem interaktiven Rahmen diskutiert werden. Das neue Format möchte allen Studierenden, wissenschaftlichen und nicht-wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und Professorinnen und Professoren der FAU die Möglichkeit geben, Einblicke in die Arbeitsweise anderer, auch (vermeintlich) „weit entfernter“ Disziplinen zu erhalten, die eigenen Vorstellungen über „fremde“ Fächer einem Realitätscheck zu unterziehen und nicht zuletzt auch neue interdisziplinäre Potentiale an der Volluniversität FAU zu entdecken.

Das ZiWiS freut sich auf Ihre Teilnahme und eine anregende interdisziplinäre Diskussion!