Navigation

WirtschaftsWoche: FAU-Wissenschaftler stellt neuen Weg zum Wasserstofftransport vor

Prof. Dr. Peter Wasserscheid vom FAU-Lehrstuhl für Chemische Reaktionstechnik und Leiter des Helmholtz-Instituts Erlangen-Nürnberg für Erneuerbare Energien (HI ERN).

Wasserstoff gilt als einer der Schlüsselstoffe für die Energiewende. Jedoch gibt es ein Problem: den Transport. Prof. Dr. Peter Wasserscheid, Inhaber des Lehrstuhls für Chemische Reaktionstechnik, hat mit der LOHC-Technologie eine mögliche Lösung gefunden. Durch eine ölhaltige Substanz soll der Wasserstoff gebunden und der Transport somit erleichtert werden. Die WirtschaftsWoche berichtet darüber in einem Beitrag vom 9. September finden Sie hier.