An TF mitentwickeltes BATS-System im ZDF zu sehen

Symbolbild zum Artikel. Der Link öffnet das Bild in einer großen Anzeige.

Das BATS-System, welches über 7 Jahre im Rahmen einer DFG-Forschungsgruppe unter anderem an Lehrstühlen der EEI und Informatik der TF entwickelt wurde, wird immer öfter zur Ortung von Fledermäusen eingesetzt. Jüngst wurde dieses auch in einem Beitrag des ZDF vorgestellt (zu sehen ab 01:07:26).

 

Ansprechpartner:

Prof. Dr.-Ing. Robert Weigel
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Department Elektrotechnik-Elektronik-Informationstechnik
Lehrstuhl für Technische Elektronik
Wetterkreuz 15
91058 Erlangen
Telefon: +49 9131 8527200
E-Mail: robert.weigel@fau.de