Navigation

Bewerbung für nationales Wasserstoffzentrum

In vier Kompetenzzentren soll zukünftig sollen alle Bereiche des Wasserstoffs erforscht, weitergetrieben und zur Marktreife entwickelt werden. (Bild: Hynergy)

Ein bayerisches Konsortium hat eine Bewerbung für nationales Wasserstoffzentrum eingereicht. Mit dabei die FAU. Das Zentrum soll zukünftig globale Standards mitgestalten, kleine und mittlere Unternehmen beim Umstieg in die Wasserstofftechnik unterstützen und eine deutsche Wasserstoff-Startup-Landschaft schaffen.