Open Call: Klaus Tschira Boost Fund – Bewerbungsschluss: 15.11.2021

Symbolbild zum Artikel. Der Link öffnet das Bild in einer großen Anzeige.
Quelle: Klaus-Tschira-Stiftung

Mit dem Klaus Tschira Boost Fund werden exzellente Wissenschaftler*innen der Naturwissenschaften, Mathematik und Informatik gestärkt durch:

  • flexible Fördergelderbis zu 80.000€ zur Schaffung von Freiräumen für eigene, riskantere sowie interdisziplinäre Projekte,
  • Unterstützung beim Aufbau von (internationalen) Kooperationen und Netzwerken,
  • gezielte Begleitung und Beratungzur professionellen und persönlichen Weiter­ent­wicklung.

 

Ziel ist es, Karrierewege von (jungen) Wissenschaftler*innen in Deutschland flexibler zu gestalten, zu beschleunigen und eine frühe Unabhängigkeit zu fördern.

NEU: Die diesjährige Ausschreibung richtet sich explizit an Postdoktorand*innen.

Bewerbungsfrist ist der 15. November 2021. Mehr Informationen zum Bewerbungsprozess und den Voraussetzungen unter: https://gsonet.org/foerderprogramme/klaus-tschira-boost-fund/

Infowebinar: How to Apply for the Klaus Tschira Boost Fund? Do., 23. September 2021 / 16:00 – 17:00 CEST / via Zoom 

Die Stiftung informiert und beantwortet Fragen rund um den Klaus Tschira Boost Fund: An wen richtet sich das Programm? Auf was muss ich bei der Bewerbung achten? Und wie gestaltet sich der Auswahlprozess? Mit dabei sind ein Boost Fellow und ein Mitglied des Gutachterteams.

Zur Webinaranmeldung

AP: German Scholars Organization e.V. (GSO)
Friedrichstraße 60
10117 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 206 799 67
E-Mail: ktboost@gsonet.org

GSO auf Twitter & LinkedIn

Unseren Newsletter abonnieren