Förderangebote für Studentinnen

Die Technische Fakultät möchte herausragende Studentinnen für eine weitere wissenschaftliche Karriere motivieren. Über die Zielvereinbarungen 2018-2022 stehen Reisestipendien für die Förderung einer aktiven Tagungsteilnahme oder eines kurzen Forschungsaufenthaltes zur Verfügung. Das Reisestipendium kann auch für Tagungen, Workshops, Sommeruniversitäten o.ä. beantragt werden, die online durchgeführt werden.

Daneben bietet das ARIADNETechNat Mentoring-Programm eine individuelle Förderung und Unterstützung für die persönliche Weiterentwicklung und Karriereentscheidung.

Im Zuge der Zielvereinbarungen zwischen der Technischen Fakultät und der FAU besteht für herausragende Studentinnen im Masterstudium und Doktorandinnen die Möglichkeit ein Stipendium zu beantragen. Dieses kann für die aktive Teilnahme an einer Tagung (Vortrag, Poster) oder für einen kurzen Forschungsaufenthalt beantragt werden.

Dieses Stipendium kann sowohl für die aktive Teilnahme an Online-Tagungen als auch für die Teilnahme an online durchgeführten Workshops und Sommeruniversitäten o.ä. beantragt werden und ebenso wie in den vergangenen Jahren für die Teilnahme an Veranstaltungen, die mit einer Reisetätigkeit verbunden sind, falls dies erforderlich sein sollte.

Weitere Informationen finden Sie im Leitfaden.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte als PDF-Datei an Hanna Stöcker.

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie bitte Hanna Stöcker.

In Notfall- und berufsbedingten Belastungssituationen besteht die Möglichkeit einer Einrichtung eines mobilen Kurzzeit-Heimarbeitsplatzes, der die Bereitstellung eines Laptops umfasst. Wenn Sie diese Förderung beantragen möchten, wenden Sie sich bitte an Hanna Stöcker.

Aktueller Status: verfügbar

Die Technische Fakultät fördert gezielt besonders begabte Frauen verschiedener Qualifikationsstufen. Sie führt in Kooperation mit dem Büro für Gender und Diversity der Universität das ARIADNETechNat-Mentoring-Programm durch. Ziel ist, durch eine individuelle Unterstützung durch eine/n Mentor/in die erfolgreiche Weiterqualifikation zu unterstützen und potenzialreiche Studentinnen und Nachwuchswissenschaftlerinnen zur Wissenschaftskarriere zu ermutigen. Die Mentee wird durch eine/n erfahrenen Mentor/in beraten und begleitet. Die Teilnahme am Programm ist kostenlos.

Für Master-Studentinnen wird das Programm ARIADNETechNat master angeboten. Für die Bewerbung und weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an die Programmkoordinatorin  Frau Marion Kämmlein. Die Dauer des Mentoring beträgt 9 Monate.

Bewerbungsstart bei ARIADNETechNat: Karriere-Mentoring für Studentinnen

Es ist wieder soweit! Bis einschließlich 10. Oktober 2021 können sich Studentinnen der Technischen und der Naturwissenschaftlichen Fakultäten, die eine akademische Weiterqualifikation anstreben, für das Karriere-Mentoringprogramm ARIADNETechNat bewerben: ARIADNETechNat master 2022 mit Programmlaufzeit Januar – Oktober 2022.

ARIADNETechNat bietet

  • individuelle Beratung und Unterstützung in Form eines One-to-One Mentorings durch erfahrene Wissenschaftler*innen einer höheren Qualifikationsstufe
  • ein zielgruppenspezifisches Rahmenprogramm aus Karriere-Workshops mit professionellen Trainer*innen
  • die Möglichkeit zur Erweiterung des Peer-Netzwerkes

Bei Teilnahme von internationalen Mentees ist die Veranstaltungs- und Kommunikationssprache Englisch.
Genaue Informationen zum Programm und zum Bewerbungsverfahren finden Sie auf der Programm-Webseite: https://www.mentoring.fau.de/ariadnetechnat/