Index

IT-Security Projekt

Dozent/in

Details

Zeit/Ort n.V.

Empfohlene Voraussetzungen zur Teilnahme am IT-Security Projekt: Mindestens ein bestandener Kurs (Vorlesung, Seminar oder Praktikum) in IT-Security (z.B. am Lehrstuhl für Informatik 1)

Inhalt

In diesem Projekt werden aktuelle Themen der IT-Sicherheit praktisch bearbeitet. Vorkenntnisse im Bereich IT-Sicherheit sowie (je nach Projekt) gute Programmierkenntnisse sind erforderlich. Diese Veranstaltung findet auf individueller Basis statt: Studierende vereinbaren ein Projektthema mit einem Betreuer/einer Betreuerin am Lehrstuhl und bearbeiten das Thema nach Absprache. Eine Liste mit möglichen Themen findet sich auf der Lehrstuhl-Homepage (https://www.cs1.tf.fau.de/teaching/theses/). Es können auch eigene Themen vorgeschlagen werden. In der Regel handelt es sich um Programmieraufgaben, ggf. verbunden mit Recherche- und Analyse-Teilen, die Bezug zur IT-Sicherheit haben. Die Projekte sollen Semester-begleitend selbstständig oder in Gruppenarbeit bearbeitet werden. Die Deadline wird mit dem jeweiligen Betreuer vereinbart und erstreckt sich i.d.R. über ein Semester. Neben einem Programm muss eine schriftliche Ausarbeitung von ca. 10-25 Seiten abgegeben werden die die eigenen Ergebnisse darstellt.

Zusätzliche Informationen

Erwartete Teilnehmerzahl: 16