Navigation

Förderung und BAföG

Spätestens mit dem Beginn des Studiums stellt sich auch die Frage nach dessen Finanzierung. Welche Möglichkeiten der Studienfinanzierung es gibt, wie und wo Sie Ihr BAföG beantragen, zusätzliche Fördermöglichkeiten erschließen und bei Bedarf Studienkredite aufnehmen können, erfahren Sie nachfolgend.

Auf der Seite der FAU finden Sie aktuelle Informationen und Ansprechpartner zum Thema Studienzuschüsse und der Finanzierung von Auslandsaufenthalten.

Informationen zur Frauenförderung an der Technischen Fakultät gibt es auf den folgenden Seiten:

2-3% der Bevölkerung der Bundesrepublik Deutschland werden nach einer OECD-Studie als hochbegabt eingestuft. Da bekannt ist, dass keine gravierende Bevorzugung von hochbegabten Studenten für besondere Fachgebiete vorliegt, kann davon ausgegangen werden, dass an der Technischen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg jährlich 80 Studenten ein Ingenieurstudium beginnen, die aufgrund ihrer Begabung die Voraussetzungen für besondere Leistungen mitbringen. Diese erhöhten Leistungsmöglichkeiten werden jedoch nur von einigen Lehrstühlen genutzt, die sich schon frühzeitig um herausragende Studenten bemühen, um diese in Arbeiten am Lehrstuhl einzubinden.

 

Die Technische Fakultät hat daher ein Begabtenförderprogramm eingerichtet, das sich der hochbegabten Studenten der Fakultät in besonderer Weise annimmt. Das Programm hat zum Ziel, hochbegabte und mit der notwendigen Motivation ausgestattete Studierende in besondere Ausbildungsprogramme aufzunehmen und ihnen eine individuelle Betreuung zukommen zu lassen, die es ihnen ermöglicht, ein Fachgebiet der Ingenieurwissenschaften vertiefender zu studieren als dies der Durchschnittsstudent kann. Die Technische Fakultät ist dabei bestrebt, das momentane Angebot im Bereich der Begabtenförderung weiter auszubauen.

Aktuelle Informationen zum BAföG finden Sie auf den Seiten des Studentenwerkes Erlangen-Nürnberg

Im Folgenden finden Sie eine Aufstellung der Beauftragten der Technischen Fakultät, die eine Bescheinigung nach §48 zur Weiterförderung nach dem vierten Fachsemester ausstellen können (BAföG- Beauftragte).

Berufspädagogik Technik

Berufspädagogik Technik (Stellvertretung)

Chemical Engineering - Nachhaltige chemische Technologien

Chemical Engineering - Nachhaltige chemische Technologien (Stellvertretung)

Chemie- und Bioingenieurwesen

Chemie- und Bioingenieurwesen (Stellvertretung)

Computational Engineering

Computational Engineering (Stellvertretung)

Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnik

Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnik (Stellvertretung)

Energietechnik

Energietechnik (Stellvertretung)

Informatik B. Sc.

Informatik B.Sc. (Stellvertretung)

Informatik (2-Fach BA)

  • Eignungsgutachter ist Prof. Dr. Georg Seiderer. Der Bescheid muss jedoch zwingend im Büro für Studienförderung beantragt werden. Dort sind auch Nachfragen bei Problemen möglich:

    Anna-Mirjam Böhne

    Kochstr. 4 /EG (Raum ehemalige Pforte), 91054 Erlangen

    Telefon: 09131 / 85-25767

    E-Mail: phil-bafoegbuero@fau.de

    Sprechstunde: Dienstag, 14:15-15:45 Uhr

Informatik (Lehramt)

  • Die Bescheinigung kann von einem der Bafög-Beauftragten für die gewählten Studienfächer erstellt werden.

Informations- und Kommunikationstechnik

Informations- und Kommunikationstechnik (Stellvertretung)

International Production Engineering and Management

International Production Engineering and Management (Stellvertretung)

Life Science Engineering

Life Science Engineering (Stellvertretung)

Maschinenbau

Maschinenbau (Stellvertretung)

Materialwissenschaft und Werkstofftechnik

Materialwissenschaft und Werkstofftechnik (Stellvertretung)

Mechatronik

Mechatronik (Stellvertretung)

Medizintechnik

Medizintechnik (Stellvertretung)

Nanotechnologie

Nanotechnologie (Stellvertretung)

Wirtschaftsingenieurwesen

Wirtschaftsingenieurwesen (Stellvertretung)