Navigation

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften ist eine Fach- und Ländergrenzen überschreitende Vereinigung herausragender Wissenschaftler mit über 300-jähriger Tradition. 78 Nobelpreisträger prägen ihre Geschichte. Als größte außeruniversitäre geisteswissenschaftliche Forschungseinrichtung in der Region Berlin-Brandenburg sichert und erschließt sie kulturelles Erbe, forscht und berät zu gesellschaftlichen Zukunftsfragen und bietet ein Forum für den Dialog zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit.

Weitere Informationen

2015

(Bild: Johannes Koch)

Prof. Dr.-Ing. Marion Merklein

2008

(Bild: Fotostudio Glasow)

Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Peukert

2004

(Bild: FAU)

Prof. Dr. Manfred Geiger