Links zu weiteren Portalen

Seiteninterne Suche

Forschung

 
DFG-Förderprofil Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

DFG Förderatlas 2015 (Quelle: DFG)

In der Forschung arbeiten wir konsequent sowohl an Grundlagen als auch an markt- und technologierelevanten Themen. Die enge Verbindung zur Industrie ist dabei ein Impulsgeber. Das zeigt sich auch im aktuellen Förder-Ranking der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Im harten Wettbewerb um Forschungsprojekte warben wir allein 2015 über 75 Millionen Euro Forschungsgelder für ingenieurwissenschaftliche Projekte ein und erreichen damit im aktuellen DFG-Förder-Atlas in den Ingenieurwissenschaften den dritten Platz, nach personalrelativierter DFG-Bewilligungen pro Professor sogar den zweiten Platz. Damit spielen wir in den besten Forschungseinrichtungen Deutschlands – in der Spitzenliga – eine wichtige Rolle.