Kategorie: Forschung, Forschungsnews

Der Lehrstuhl für Energieverfahrenstechnik der FAU koordiniert das Projekt „Kläffizient“, mit dem das Potential von Klärwerken als Strom- und Gasanbieter auf dem Energiemarkt simuliert und experimentell erforscht wird. Das dreijährige Projekt wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) mit ca. 400.000 Euro gefördert.