NEUE online-Workshop-Reihe „Starting Business Ideas @ FAU“ – Start am 10.05.22

Symbolbild zum Artikel. Der Link öffnet das Bild in einer großen Anzeige.
Bild: FAU DTA

Sie interessieren dafür, aus der eigenen Forschung heraus ein Unternehmen zu gründen oder sich hierzu Wissen und Methoden anzueignen? Dann finden Sie an der FAU in diesem Sommer zahlreiche attraktive Angebote, die für Angehörige aller bzw. unterschiedlicher Disziplinen offen sind (nachfolgend Information in der jeweiligen Veranstaltungssprache):

1.       Starting Business Ideas @ FAU (English)
Qualification program to get started with an idea – start: 17.05.2022

2.       Workshopreihe „Train 4 Traction“
Nächste Termine: 10. Mai (Ideenbewertung) und 17.05.2022 (Business Design)

3.       Gründungscafé „Rechtliche Fragen rund ums Gründen“
Offener Austausch, 11. Mai 2022, 17 bis 18 Uhr (online)

4.       Ideen Pitch der FAU zusammen mit ZOLLHOF
„The stage is yours…“ am 19. Mai 2022, 18 – 20 Uhr im ZOLLHOF

5.       EIT Health From Scientists to Innovators for Industry (SCI FI)
Apply by 30.05.2022 – FAU Coordinator: victoria.goldberg@fau.de  

6.       EIT Healt Med-Tech Bootcamp
Application until 27 June 2022 at 11:59 (CET)

7.       Förderprogramme für akademische Ausgründungsprojekte
Wer überlegt, mit dem eigenen universitären Wissen oder Forschungsergebnissen ein Unternehmen zu gründen, sollte sich über die FAU-Gründungsberatung kostenfrei zu in Frage kommenden Förderprogrammen oder Finanzierungswegen beraten lassen. Zwei von der Fachdisziplin unabhängige, attraktive Programme sind:

a.       Exist-Gründerstipendium (Antragstellung: jederzeit)
Was wird gefördert: Innovative wissensbasierte Gründungsprojekte mit Produkt- / Dienstleistungsideen
Wer wird gefördert: Absolventinnen und Absolventen, Promovierende, Promovierte und Alumni (bis 5 Jahre nach Weggang von Uni); Studierende als Teammitglied
Wie wird gefördert: für 1 Jahr monatliches Stipendium für bis zu 3 Personen aus Gründungsteam + Sachmittel i.H.v. 10.000 / 30.000 Euro + 5.000 Euro Coaching
Weitere Informationen: https://www.exist.de/DE/Programm/Exist-Gruenderstipendium/inhalt.html

b.       Exist-Forschungstransfer (Antragstellung: Juli 2022)
Was wird gefördert: Forschung(sprojekten) entstandene technologische Gründungsvorhaben, deren Proof of Principle schon erbracht wurde und die nun in e
Wer wird gefördert: Teams von 3 Nachwuchwissenschaftler*innen (Graduiert oder Promoviert) + 1 Person mit wirtschaftlicher/unternehmerischer Kompetenz
Wie wird gefördert:
Stufe 1: 18 Monate Forschungsgruppe (bis zur Gründung) für 4 vollzeitangestellte Gründer*innen + Sachmittel bis 250.000;
Stufe 2: danach 18 Monate Unternehmensförderung von bis zu 180.000 Euro (75 Prozent Förderquote)
Weitere Informationen: https://www.exist.de/DE/Programm/Exist-Forschungstransfer/Konditionen/inhalt.html

In beiden Programmen werden die Teams zudem durch die FAU-Gründungsberatung und eine(n) (professoralen) Mentor*in betreut und können die Räume und ggf. Labors für ihr Vorhaben nutzen. Planen Sie für die Vorbereitung des Antrags ca. ´2 bis 3 Monate ein und kommen Sie gerne auf uns zu: zuv-gruenderbuero@fau.de

8.       Kurse des Graduiertenzentrums für Promovierende & Promovierte
Das Graduiertenzentrum bietet auch in diesem Semester wieder zahlreiche Kurse an, darunter auch zwei kostenfreie Kurse in Kooperation mit der FAU-Gründungsberatung bzw. FAU Digital Tech Academy:

a.       14.07.2022, 15 – 17 Uhr: Design Thinking

b.      29.09.2022, 14:30 – 17 Uhr: Aus der Forschung in die Gründung

Alle Kurse, Informationen und Anmeldemöglichkeiten des Graduiertenzentrums unter: https://www.fau.de/graduiertenzentrum/kurse-und-veranstaltungen/

9.       Kostenfreie Gründungsberatung an der FAU:
Studierende, Absolventinnen und Absolventen sowie Beschäftigte und junge Alumni, die planen ein Unternehmen zu gründen, können sich kostenfrei an die allen Fachrichtungen offen stehende FAU-Gründungsberatung wenden. Die Bandbreite reicht von der Diskussion der Geschäftsidee bis hin zu möglichen Förderungen und Finanzierungen (allerdings keine Rechts- und Steuerberatung).
Kontakt: https://www.fau.de/outreach/innovationen-und-gruendungen/gruenden/

Existency-Gründungsnewsletter der FAU:
Wer einmal monatlich über alle Angebote für Gründungsinteressierte sowie Gründerinnen und Gründer an und im Umfeld der FAU informiert werden möchte, kann den Existency-Gründungsnewsletter der FAU kostenfrei abonnieren unter:

Poster_Starting Business Ideas @ FAU