Auslandsaufenthalt im Studium – Plätze und Fristen

Bild: Colourbox.de

Für Studierende an der TF gibt es mehrere Möglichkeiten für einen Auslandsaufenthalt während des Studiums

Partneruniversitäten im GE4-Netzwerk:

GE4 ist ein Netzwerk europäischer Unis mit ausgewählten Partnerunis weltweit für Studierende technischer Fachrichtungen. Sie können sich für einen Studienaustausch ohne Studiengebühren bewerben. Im Netzwerk sind Partneruniversitäten vor allem aus Asien und Lateinamerika.

Bewerbungsfrist für WS 18/19 und SS19: 01.12.17

Infos und Bewerbungsunterlagen: https://www.tf.fau.de/international/partnerschaften/

Ansprechpartnerinnen: Christine Mohr und Elisabeth Mayer, E-Mail: tf-stib@fau.de)

Direktpartnerschaften der TF:

An folgenden Partneruniversitäten der TF ist ein studiengebührenbefreites Auslands-Studiensemester und/oder eine Forschungs- oder Abschlussarbeit möglich:

  • AUSTRALIEN: University of South Australia in Adelaide (Studiengebühren reduziert)
  • BRASILIEN: Escola Politécnica da Universidade de São Paulo
  • CHINA: Chongqing University of Posts and Telecommunications, Chongqing
  • CHINA: Tongji University, Shanghai
  • INDIEN: Indian Institute of Technology (IIT) Bombay
  • INDIEN: Indian Institute of Technology (IIT) Delhi
  • INDIEN: Indian Institute of Technology (IIT) Madras
  • ISRAEL: The Hebrew University, Jerusalem
  • ISRAEL: Technion, Haifa (auch mit ERASMUS+-Förderung möglich)
  • ISRAEL: Tel Aviv University
  • JAPAN: Nagoya Institute of Technology
  • JAPAN: Tohoku University, Sendai
  • JAPAN: University of Tokyo
  • SÜDKOREA: College of Engineering, Sungkyunkwan University, Suwon/Seoul

Bewerbungsfrist für WS 18/19 und SS19: 15.01.18
Infos und Bewerbungsunterlagen: https://www.tf.fau.de/international/partnerschaften/

Ansprechpartnerinnen: Christine Mohr und Elisabeth Mayer, E-Mail: tf-stib@fau.de)

ERASMUS+ Partnerschaften

Ansprechpartner/innen und Übersichten der Austauschmöglichkeiten im ERASMUS Raum sind auf den jeweiligen Departmentseiten aufgeführt:

FAU Direktpartnerschaften

Die FAU hat zahlreiche Direktpartnerschaften mit Universitäten in Asien, Europa (nicht ERASMUS+), Kanada, Lateinamerika und USA.

Bewerbungsfristen und Ansprechpartner/innen: https://www.fau.de/international/wege-ins-ausland/studieren-im-ausland/direktaustausch/