Dirketaustauschplätze in Asien

Bild: shutterstock

Direktaustauschplätze der FAU in Asien für den 1- oder 2-semestrigen Austausch (studiengebührenbefreit) gibt es an folgenden Partneruniversitäten:

  • Huazhong University of Science & Technology, China (nur für Master-Studierende der TechFak und NatFak)
  • Kwansei Gakuin University, Japan
  • Osaka University, Japan
  • Chungnam National University, Südkorea
  • nha University, Südkorea
  • Pusan National University, Südkorea
  • National Taiwan University, Taiwan

Bewerbungsfrist: 15.01.2018

Ansprechpartnerin: Marietta Disch, RIA (E-Mail: marietta.disch@fau.de)

Weitere Infos: https://www.fau.de/international/wege-ins-ausland/studieren-im-ausland/direktaustausch/asien/ .


Die TF bietet weitere Direktaustauschplätze in Asien an.

Bewerbungsfrist 15.01.2018

Ansprechpartner/innen: Christine Mohr und Elisabeth Mayer, Referat für Studierendeninformation und -beratung an der Technischen Fakultät (StIB), E-Mail: tf-stib@fau.de

Details und weitere Informationen: https://www.tf.fau.de/international/partnerschaften/