Navigation

Elisabeth Hoppe ist KI-Newcomerin des Jahres

Ist zur KI-Newcomerin des Jahres gewählt worden: FAU-Doktorandin Elisabeth Hoppe (Bild: Alexander-Preuhs)

11.000 abgegebene Stimmen, 10 gewählte KI-Newcomer und eine FAU-Doktorandin: Elisabeth Hoppe vom Lehrstuhl für Mustererkennung ist zusammen mit neun weiteren Nominierten zur KI-Newcomerin des Jahres gewählt worden. Sie promoviert an der FAU auf dem Gebiet der quantitativen MR-Bildgebung in Kombination mit Deep Learning und hat eine auf Deep Learning basierende Rekonstruktionsmethode für die quantitative Bildtechnik Magnetic Resonance Fingerprinting entwickelt. Herzlichen Glückwunsch!