Navigation

Prof. Aldo R. Boccaccini (Department WW) zum Fellow der Europäischen Keramischen Gesellschaft ECERS ernannt

Foto: Prof. Jon Binner (GB), Präsident des ECERS und Prof. Boccaccini beim Gala-Dinner der Presiverleihung des ECERS in Turin

—English version below—

Prof. Aldo R. Boccaccini, Leiter des Lehrstuhls für Biomaterialien (WW7) im Department Werkstoffwissenschaften, wurde zum Fellow der Europäischen Keramischen Gesellschaft (ECERS) ernannt und erhielt das Fellowship-Zertifikat auf der XVI. Konferenz der ECERS, die vom 17. bis 20. Juni in Turin (Italien) stattfand. ECERS-Stipendiaten sind Personen von hohem Renommee, welche Mitglieder einer dem ECERS angeschlossenen, nationalen keramischen Organisation sind. Die Ernennung zum Fellow basiert auf herausragenden Beiträgen zu den keramischen Künsten oder Wissenschaften; durch umfassende Stipendien in der keramische Wissenschaft und Technologie, durch besondere Errungenschaften in der keramischen Industrie oder durch hervorragende Dienste für die ECERS. Prof. Boccaccini sagte: „Es ist eine große Ehre zum Fellow des ECERS gewählt worden zu sein, die Gesellschaft ist seit vielen Jahren ein wichtiger Teil meiner Karriere; meine erste ECERS-Konferenz war tatsächlich 1993 in Madrid, als ich Doktorand an der RWTH Aachen war!“

———

Prof. Aldo R. Boccaccini, head of the Institute of Biomaterials (WW7) in the Department of Materials Science and Engineering, was elevated to Fellow of the European Ceramic Society and received the fellowship certificate at the XVI Conference of the European Ceramic Society (ECERS) held in Turin, Italy, on 17-20 June 2019.

ECERS fellows are persons of good reputation who have been members of a national ceramic organization that is affiliated to ECERS. The elevation to the grade of Fellow is based on outstanding contributions to the ceramic arts or sciences; through broad and productive scholarship in ceramic science and technology, by conspicuous achievement in ceramic industry or by outstanding service to the Society. Prof. Boccaccini said: „it is a great honor to have been elected Fellow of ECERS, the Society has been an important part of my career for many years, my first ECERS conference was indeed in 1993 in Madrid, when I was a PhD student at RWTH Aachen!“

Logo: Lehrstuhl Biomaterialien (WW7)