Navigation

Prof. Dr. Dr.-Ing. E.h. Hael Mughrabi während der ICSMA 18 geehrt

Anlässlich der internationalen Tagung ICSMA 18 (18th International Conference on the Strength of Materials) wurde Herr Prof. Dr. Mughrabi durch ein „Hael Mughrabi Honorary Symposium“ mit mehreren Sitzungen geehrt. Zusätzlich wurde Herr Prof. Dr. Mughrabi das „Certificate of Honour“ für seine herausragenden Arbeiten über Materialermüdung, Plastizität und das mechanische Verhalten von Hochtemperaturwerkstoffen verliehen.

Die ICSMA 18 setzte eine 50-jährige Tradition fort, indem sie erneut einen internationalen Treffpunkt für die neuesten Fortschritte im Bereich der Festigkeitslehre stellte. Die Konferenz fand an der Ohio State University (USA) vom 15.-19. Juli 2018 statt.

Die wissenschaftlichen Themenpunkte bieten dabei eine umfassende Abdeckung des Fachgebiets, ausgehend vom grundlegenden Konzept der Verformung bis hin zur fortgeschrittenen Werkstofftechnologie, über Verbundwerkstoffe, Legierungen, biomedizinische und bioinspirierte Materialien sowie neue Materialien. Das Treffen fördert das grundlegende Verständnis der Prozesse, welche die Festigkeit von Materialien auf unterschiedlichen Längen- und Zeitskalen bestimmen sowie die Herstellung von Verbindungen zwischen grundlegenden Studien und Untersuchungen von technologisch wichtigen Werkstofftechniken.